Geschliffene Elektroden CuA1 - Kupferlegierung LA1500C

EN W004A - DIN ECU

Politur

Industrielle Anwendungen

Stromleiter.

Kontaktklemmen.

Elektroden und Werkzeuge zur Elektro-Erodierung.

TypLugand-Artikelnr.Produkt€ exkl. MwSt.SLth
A48 02 00515753D
A48 02 01025803D
B48 02 015153535303D
B48 02 020153535503D
B48 02 025253550303D
B48 02 030253550503D

Typ "A"

Typ "B"

Lieferzustand

Reines Kupfer im kaltverfestigten Zustand H12 (halbhart) geliefert.

Typische Werte der mechanischen Eigenschaften im Lieferzustand H12:

- Mechanischer Widerstand Rm: ≤ 300 MPa.

- Elastizitätsgrenze Rp 0,2 : ≥ 250 MPa.

- A % : 14.

- Vickers-Härte HV10 : 100 HV.

Gebrauchseignung

Gut zur Bearbeitung geeignet.

Gute Festigkeit gegen atmosphärische Korrosion.

Typ "A"

Physikalische Eigenschaften bei 20 °C

Schmelzpunkt : 1083 °C

Dichte : 8,93

Elastizitätsmodul E : 125 000 N/mm²

Poissonzahl V : 0,33

Durchschnittlicher Wärmeausdehnungskoeffizient
in m/m* °C zwischen 20 °C und 100 °C 
: 16,6 x 10-6

Wärmeleitfähigkeit in W (m*k) : 400

Elektrische Widerstandsfähigkeit
in micro-Ohms*cm
: 1,724

Elektrische Leitfähigkeit : 100 % IACS

Nichtmagnetisch

Polierbarkeit

Geeignet zum Polieren mit 6 Mikron.

Verfügbare Elektroden

Chemische Zusammensetzung in %

OPbBiCu
Mini---99,95
Maxi0,040,00500,0005-

Typ "B"