Stahl Katalog

Klicken Sie auf eine Stahlkategorie

Nuance ou marque LA Famille d'aciers Appellation usuelleEtat de livraisonDisponible en plat de précision
LAHR300
LA2067Aciers au carboneSTUBRecuit
Gestreckter weicher Stahl S235JR – Gebrauchsfertiger Baustahl
LA1730
Gestreckter halbharter Stahl E335 – Gebrauchsfertiger Baustahl
Strangguss
Acier de construction genre “STUB”
C75Aciers au carboneTôle bleue à calibreEcroui

Nuance ou marque LA Famille d'aciers Appellation usuelleEtat de livraisonDisponible en plat de précision
LA 7765 (GKH) – Nitrierstahl
LA 8509 (LK3) – Nitrierstahl

Nuance ou marque LA Famille d'aciers Appellation usuelleEtat de livraisonDisponible en plat de précision
LA 2249 (V300) – Stahl mit hoher Elastizitätsgrenze

Nuance ou marque LA Famille d'aciers Appellation usuelleEtat de livraisonDisponible en plat de précision
LA 2162 – Einsatzstahl
LA 166 – Einsatzstahl

Eisen- und Kohlenstoffbasen umfassen eine große Menge Legierungen (Stähle und Güsse), die nach ihren chemischen, physikalischen und mechanischen Eigenschaften in Familien und Gruppen eingeteilt werden.

Diese Legierungen werden weitgehend in der Industrie verwendet, besonders: • Kohlenstoffstähle.
• Unlegierte Stähle.
• Legierte Stähle. 

• Schnellarbeitsstähle. 

Diese Stähle nennt man martensitische Stähle, denn ihre Struktur verändert sich nach Wärmebehandlung zum Härten und Vergüten, die ihnen tatsächlich erhöhte, sogar stark erhöhte mechanische Eigenschaften und Härtegrade verleiht. 

Je nach gewünschten Sorten und Kriterien unterstützen diese Legierungen auch thermochemische Behandlungen zur Zementierung, Nitrierung oder auch Ablagerungen unter Vakuum sowie Elektrolytablagerungen. 

Edelstähle werden aufgrund ihrer Korrosionsbeständigkeit verwendet und in drei Hauptgruppen aufgeteilt: • Martensitische Edelstähle.
• Ferritische Edelstähle.
• Austenitische Edelstähle. 

Jede dieser Familien hat unterschiedliches Verhalten gegenüber den im Rahmen ihrer Verwendung angetroffenen Formen der Korrosion. 

Martensitische Edelstähle werden aufgrund ihrer guten mechanischen Eigenschaften nach Wärmebehandlung zum Härten und Vergüten in Kombination mit einer guten Korrosionsfestigkeit verwendet, die ihrer Fähigkeit zu verdanken ist, sich bei Raumluft zu passivieren. 

Sie sind jedoch empfindlich gegenüber Lochkorrosion und erfordern gepflegte Fertigungszustände bei ihrem Einsatz. 

Ferritische und austenitische Edelstähle widerstehen der Lochkorrosion sehr gut; der Grad ihrer mechanischen Ei- genschaften ist jedoch schwach, denn ihre Struktur verändert sich während des Härtens nicht. 

Unser Katalog bringt Ihnen allgemeine Informationen über eine Reihe ausgewählter Stahlsorten; jede von ihnen hat ihre Besonderheit und reagiert auf definierte Umformungsbereiche. 

Der Grund für die Ergebnisse ist nicht systematisch in der Zusammensetzung einer ausgewählten Sorte zu suchen, sondern auch in der Qualität ihres Einsatzes und ihren Gebrauchsbedingungen. 

Wir laden Sie ein, sich bei Bedarf bezüglich jeder ergänzenden Information zu diesen Themen an uns zu wenden. 

Depuis 3 générations, Lugand Aciers développe des procédés exclusifs de découpe et d’usinage

Découpe de brut sous 24h.

Plaques fraisées et rectifiés suivant vos dimensions.

Mise à la largeur de tous les plats de précision standards du catalogue.

Superfinition et Rectifini
Un nouvel état de surface obtenu avec des machines de dernières générations.

Superfinition et Rectifini

bloc-acier-rectifini-lugand-aciers-superfinish-fournisseur

Technique innovante de surfaçage permettant d’obtenir la qualité d’une pièce rectifiée en fraisage ! 

Economique

Rapide

Meilleure maîtrise dimensionnelle

Recevez le disque des aciers

Lugand Aciers vous propose de retrouver facilement toutes les données techniques des aciers spéciaux et alliages grâce à son disque des aciers !

Pour le recevoir gratuitement, remplissez le formulaire de demande.