SMV5 W - Stahl zur Wärmebehandlung 5035

EN : X50CrMoWV5 ESR - (früher AFNOR EZ50CDWV5)

Lieferung ≤ 240 HB
Max . Här te 58 HRC
Politur
ESU

Industrielle Anwendungen

Spritzgussformen für abrasive Kunststoffe Gesenke und Pressstempel.

ZAMAK-Spritzgießformen. Schmiedewerkzeug und Schneidewerkzeug in Kaltarbeit.

Stanzwerkzeug. Kann bei Brüchigkeit LA2379 ersetzen.

Chemische Zusammensetzung in %

Geglühter Zustand Gehärteter ZustandCMnSiCrMoWVSPFe
Mini0,480,250,804,901,000,900,30--Base
Maxi0,520,401,005,201,401,300,500,00100,015Base

Physikalische Eigenschaften bei 20 °C

Dichte : 7,9

Wärmeausdehnungskoeffizient in m/m* °C
zwischen 20 °C und 200 °C
: 11,2 x 10-6
zwischen 20 °C und 400 °C : 12,0 x 10-6
zwischen 20 °C und 600 °C : 12,8 x 10-6

Lieferzustand

Glühen ≤ 240 HB.

Abnahme nach Verfahren B2234.

Ultraschallkontrolle nach EN 10228-3 Klasse 3.

Kennzeichnung : rosa .

Verwandlungsgrenze

Ac1 : 810 °C, Ac3 : 880 °C.

Schmieden

1050-850°C gefolgt von einer langsamen und gesteuerten Abkühlung.

Glühen

850 °C gefolgt von einer langsamen Abkühlung.

Gebrauchseignung

Je nach durchgeführter Wärmebehandlung und gewünschten mechanischen Eigenschaften :

- Hohe Härte.

- Hohe Festigkeit.

- Gute Verschleißfestigkeit.

- Geringe Verformung bei Wärmebehandlung.

- Kann verwendet werden, um Werkzeuge herzustellen, die bis zu einer Temperatur von 450 °C in Betrieb genommen werden.

- Hohe Temperaturwechselbeständigkeit.

- Zum Nitrieren und Beschichten (PVD) sehr geeignet.

- Hohe Polier- und Narbbarkeit.

Eignung zum Schweißen

Stab WRLA8 Ø 1,6.
Lugand-Artikelnr. 43 05 130.

Vergütungskurve

Muster behandelt auf Plättchen mit einer Dicke von 25 mm.

Wärmebehandlung

Härtung : - Vorwärmen 700 °C,
- Wärmen 1000 °C,
- H
ärtung mit Luft oder unter Gasdruck (bei massiven Teilen kann die Lufthärtung durch eine Salzbadhärtung bei 220 °C mit anschließender Luftabkühlung ersetzt werden).
-
Wir empfehlen, die Wärmebehandlung unter inerter Atmosphäre durchzuführen.

Vergütung : um eine maximale Härte zu erreichen, sind 2 aufeinanderfolgende Vergütungen bei 520 °C durchzuführen.

Verfügbare Abmessungen in mm

32415161718191
400x30400x40400x100400x150525x85620x250
1010x1551020x160

auf Anfrage

≤ 240
HB

Dureté
m
axi

58 HRC

Nit.

1100 HV

PVD

Polissage

sur
demande

ESR

ESU – Elektro Schlacke Umschmelzverfahren